Crew finden

Willkommen auf dem Schwarzen Brett! Hier kannst du Aktive für dein Team finden. Oder du hast Lust, bei einem Film mitzuwirken? Vielleicht findest du hier etwas Passendes für dich. Stöbere einfach mal in den Einträgen.

Eintrag posten

Deine Crew sucht Verstärkung? Pitche hier euer Projekt – vielleicht meldet sich bald jemand Tolles bei dir.

Du suchst ein Projekt? Klicke hier und stell dich kurz vor! Wir drücken dir die Daumen!

Schwarzes Brett

TEXTER*IN FÜR DREHBUCH GESUCHT

Es geht um eine 20-25 minütige Dokumentation über Shantel und seine Musik, und die Migrationsgeschichte seiner Familie. Eine wichtige Rolle spielen dabei, der Bezirk Schwaben (und seine Arbeit das Thema betreffend) , das Bukowina Institut Augsburg, etc. Diese sollen alle in der Doku vorkommen, teils mit extra Interviews. Die ganze Doku soll auf einem bereits entstandenen ca 100 Min Interview mit Shantel basieren. Das wird auch der Erzählstrang sein.
Wir suchen jemanden, der ein Drehbuch für die Doku schreibt und das schon existierende Interview mit Shantel entsprechend gliedert.  
Könntest du dir das vorstellen bzw. hättest du interesse?

Gepostet von: Dominic Pavelt

Kontakt: info@dominicpavelt.de

06. Januar 2021

ICH SUCHE EINEN KAMERAMANN

Hallo Leute,
Ich habe in letzter Zeit die Arbeiten an einen Drehbuch beendet und wurde die Geschichte jetzt auch gerne verfilmen.
Ich habe noch keine Crew, suche aber erstmal nur nach einen Kameramann, mit den ich alles besprechen und planen möchte. 
Erst wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, suche ich nach den übrigen Mitgliedern der Crew. 
Der Film hat einen LowBudget Charakter, daher bin ich nun auf der Suche nach Crewmitgliedern, die bereit sind mich bei dem Projekt ohne Gage zu unterstützen. 

Es handelt sich natürlich um einen Kurzfilm, der Visuell durch folgende Filme beeinflusst werden soll:
•La Haine (1995, Regie: Mathieu Kassovitz, Kamera: Pierre Aïm)
•Fallen Angels (1995, Regie: Wong Kar Wai,
Kamera: Christopher Doyle)
•An Elephant Sitting Still (2018, Regie: Hu Bo, Kamera: Chao Fan)
•Pi (1998, Regie: Darren Aronofsky, Kamera: Matthew Libatique)
•Seconds (1966, Regie: John Frankenheimer, Kamera: James Wong Howe) 
(Was genau damit gemeint ist, wurde ich erklären falls sich jemand meldet.)
Ich weiß ,dass es sehr einschränkend klingen mag, ist es aber nicht. 
Es soll viel in Urbanen Räumen und zum Großteil in Available Light gedreht werden, was eine weitere Herausforderung darstellt.
Es wird in Berlin gedreht.
Wer Interesse an dem Drehbuch, dem und dem Job hat schreibt mir bitte eine Email an ronny17slu@gmail.com 
Ich freu mich auf eure Antworten!
Vielen Dank!

Gepostet von: Ronny Papak

Kontakt: ronny17slu@gmail.com 

20. Oktober 2020

CASTINGAUFRUF – HAUPTDARSTELLER FÜR KURZFILM

Wir sind ein junges, erfahrenes Filmteam aus Rostock. In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock suchen wir nach dem Hauptdarsteller für unseren neuen Kurzfilm ZUCKER.

ZUR ROLLE
Spielalter: 25-30
Aussehen: sportliche Statur, attraktiv, alle Ethnien
NOAH ist ein freundlicher, extrovertierter Typ, der es nie sonderlich schwer im Leben hatte. Er ist charismatisch, ohne schmierig zu sein, und wirkt auf die Menschen in seinem Umfeld vertrauenserweckend und gutgesinnt. Er nimmt sich aber auch, was er will, und ist gut darin so zu tun, als ob nichts passiert wäre, wenn er seine Mitmenschen verletzt.

DREHZEITRAUM
Ab dem 1. August 2020 für ca. 7-10 Tage,
Rostock

Wenn du Teil unserer Produktion werden möchtest, schicke uns bitte
bis Sonntag, 14. Juni (23:59) deine Vita, 3 aussagekräftige Fotos und ggf. Showreel oder Links zu den gängigen Castingseiten an zucker@wurzelwerkstudios.de

Bei Eignung bekommst du eine Mail mit einem E-Casting Text, den wir dich bitten würden, für uns einzusprechen und zusammen mit einem Vorstellungsvideo (1-3 min)
an uns zu schicken.

Wir freuen uns auf dich!

Gepostet von: Wurzelwerkstudios

Kontakt: zucker@wurzelwerkstudios.de

12. Juni 2020

Praktikant*in für ein Filmprojekt gesucht!

Wer gerne mal in die Filmproduktion mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen reinschnuppern und uns dabei ein bißchen helfen möchte, darf sich gerne bei uns melden. Wir veranstalten in den Osterfreien ein Videoprojekt mit Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrungen im Alter von 12-18 Jahren vom 14. – 18. April in Berlin-Lichtenberg. Für Essen und Getränke ist gesorgt.
Mehr Infos über unsere Filme und Projekte auf unserer Webseite oder auf unseren Kanälen: 
www.facebook.com/medienprojektberlin1
www.youtube.com/medienprojektberlin
www.vimeo.com/medienprojektberlin
www.instagram.com/medienprojektberlin

Gepostet von: Medienprojekt Berlin e.V.

Kontakt: info@medienprojekt-berlin.de

10. März 2020


Nichts für dich dabei? Finde JETZT deine Crew!