Online-Vorschau am 25. April – Wir erfinden weiter!

Die Zeit vergeht rasend schnell, wenn man bedenkt, dass die diesjährige PrevYou schon in neun Tagen stattfindet! Aufgrund der derzeitigen Situation leider nicht wie geplant am 25. April 2020 im Babylon. An Stelle des eigentlichen Forums erhaltet ihr aber am selben Tag einen ersten Vorgeschmack und zwar online!
Wie genau wird dieser aussehen? 
Wir werden euch am 25. April eine abwechslungsreiche Auswahl an Trailern, Filmausschnitten und ganze Filmen online zur Verfügung stellen. In der Zwischenzeit sind nämlich mehr als 30 Filme bei uns eingegangen. Von Schwarz-weiß- und Farbfilmen bis hin zu dokumentarischen Werken und experimentellen Videos, war alles dabei. Auf der Online-PrevYou habt ihr neben dem Schauen der Filme, auch die Möglichkeit, euch mit anderen Interessierten über sie auszutauschen und den Filmemachern Feedback zu geben. Zudem werden die Interview-Runden mit den Filmemachern und unseren Experten wie geplant stattfinden, nur halt digital. 
Das heißt für euch, dass ihr herzlichst dazu eingeladen seid, am 25. April 2020 ein Teil der Online-PrevYou zu sein. Denn so richtig spannend wird es nur, wenn ihr dabei seid! 

Die Live-Veranstaltung wird sobald wie möglich folgen.

Das Team stellt sich vor (Teil 1)

In einem Instagram-Post hat sich ein erster Teil des Teams vorgestellt.

Wir bleiben kreativ!

COVID-19 macht auch vor unserer Tür nicht halt. Angesichts der sich ständig ändernden Situation sind alle öffentlich kulturellen Veranstaltungen und Einrichtungen bis auf Weiteres abgesagt bzw. geschlossen – so auch das BABYLON.

Es sind noch 38 Tage bis zum „Point of PrevYou – Forum für den jüngsten deutschen Film„. In dieser Zeit kann noch vieles passieren. Zum Guten wie zum Schlechten.

Aber, und das ist wichtig: Wir gehen weiterhin davon aus das Forum wie geplant am 25. April 2020 veranstalten zu können.

Falls dies trotzdem nicht möglich sein sollte, stehen uns viele Optionen zur Auswahl. Beispielsweise die PrevYou verschieben, als Livestream ausstrahlen u.v.a.m. Aber eins ist klar: Die PrevYou wird stattfinden, versprochen.

Deswegen haben wir für euch auch nochmal die Deadline für Filmeinreichungen verlängert. Bis zum 31. März 2020 (23:59 Uhr) könnt ihr HIER Filme einreichen!

Drückt uns allen die Daumen und passt auf euch und eure Mitmenschen auf, sodass wir alle am 25.April 2020 ein wunderbares Forum erleben können.

Filmeinreichungen verlängert!

Yees! Bis zum 31. März 2020 (23:59 Uhr) habt ihr weiterhin die Chance eure Kurzfilme einzureichen!

Hier geht’s zur Filmeinreichung!

Erstes PrevYou – Vernetzungstreffen 2020

Am 20.Februar 2020 haben sich im Prenzlauer Berg, nicht weit entfernt vom BABYLON, neue und alte Mitstreiter*innen des Projektes „Point of PrevYou – Forum für den jüngsten deutschen Film“getroffen. Wir haben die nächsten Schritte in der Organisation des Forums geplant und zum Teil auch schon verwirklicht. Du hast Lust bei der Planung der PrevYou zu helfen? Kein Problem, schreib uns einfach eine Mail an info@prevyou.de .

Plakate und Flyer sind gedruckt!

Ab heute legen wir diese in den 40 Berliner kunst- und musikorientierten Sekundarschulen sowie den Film- und Kunsthochschulen aus. Danke an die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer!

PrevYou geht in die zweite Runde!

Das Forum für den jüngsten deutschen Film findet erneut statt – am 25.04.2020 im BABYLON

Der Termin steht: Zeigt am Samstag, 25. April 2020 in Kino BABYLON zur „PrevYou“ eure gedrehten Kurzfilme! Erneut sind neben den Filmpräsentationen nicht nur inspirierende Talkrunden zu den Screenings versprochen, sondern auch spannende Interviews mit Debütanten wie Expertinnen über ihre ganz persönliche Perspektive!

Da die 70 Plätze in Saal 2 vergangenes Jahr zu knapp waren, wird uns dieses Jahr zusätzlich Saal 3 zur Verfügung stehen! Außerdem haben wir insgesamt mehr Zeit, um mehr Filme zu zeigen, ausführlichere Podiumsdiskussionen, Interviews und Vorträge zu hören – und für ganz besondere Highlights. Aber dazu später mehr. 😉

Reicht jetzt auf dieser Seite eure Filme ein!
Alle Infos zum Programm gibt’s bald hier!
Euer kostenloses Ticket könnt ihr bald hier reservieren.